"Auf dein Wohl, mein Kind!"

Informationsveranstaltung für Fachkräfte zu Risiken und Auswirkungen von Alkoholkonsum während der Schwangerschaft



Jeglicher Alkoholkonsum während der Schwangerschaft kann beim ungeborenen Kind zu irreversiblen geistigen und körperlichen Schädigungen – den fetalen Alkoholspektrum-Störungen (FASD) – führen. Deutschlandweit kommen jährlich etwa 10.000 Säuglinge mit alkoholbedingten Schädigungen auf die Welt.

 

FASD gehört damit zu den häufigsten bereits bei der Geburt vorliegenden Behinderungen und wäre zu 100% vermeidbar, wenn während der Schwangerschaft auf Alkohol verzichtet wird.

 

In der Informationsveranstaltung wird wichtiges Hintergrundwissen zur Suchterkrankung und Verläufen vermittelt, sowie zur Entstehung und der Symptomatik von FASD, wie z.B. Fehlbildungen, hirnorganische Beeinträchtigungen und Entwicklungsstörungen.

 

tl_files/blog/images/Logo_Chance_for_Kids ohne Untertitel_RZ.PNG

"Auf dein Wohl, mein Kind!" ist eine Veranstaltung im Rahmen des Projektes Chance for Kids - Hilfe für Kinder psychisch kranker und suchtkranker Eltern - des Diözesan-Caritasverbandes für das Erzbistum Köln.

                                                                                               tl_files/blog/images/CAR_KREUZ_RGB2cm_300dpi.jpg


 

  Diözesan-

  Caritasverband für das

  Erzbistum Köln e.V.

 

 

Den aktuellen Termin für die Informationsveranstaltung finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

 

So kommen wir ins Gespräch:

 


Rufen Sie an unter: 0228-688588-0
Per E-Mail: update@cd-bonn.de

 

tl_files/blog/images/ZURUeCK.gif     Hier geht es zurück zu den Angeboten des Bereichs Prävention und Bildung.